08. November 2011
A la Mama!

Seit zwei Wochen haben wir nun endlich umgestellt auf unsere eigenen Rezepte und Herstellungen von Suppen. Bis jetzt im Angebot: Frische Tomatensuppe, wechselnd mit Rosmarin oder Chilli, und Kartoffel-Lauch-Cremesuppe mit frischen Kräutern! Auch für Suppenkasper lohnt es sich hier mal den Löffel hinein zu halten. 

Wem das als Mittagstisch dann doch zu wenig Substanz hat, der darf sich ab sofort über unsere selbst gemachte Gemüse-Lasagne freuen. Hausrezept, frisch zubereitet und sättigend. Ja, wir wissen, einige von euch Fleisch-Fetischisten fühlen sich in dem Moment brüskiert, warum das ganze denn jetzt ohne das gute Hack serviert wird. Naja, jeder muss irgendwo mal anfangen, so auch wir - also ruhig "Blut"!

Wir dürfen schon mal ankündigen, dass in den nächsten Wochen einige Neuheiten bei uns im Angebot auftauchen werden und wir natürlich gespannt sind auf eure Rückmeldung. Offen, ehrlich und unverblümt, ist es uns am liebsten! Wir beginnen bereits heute mit einer neuen Brot Kreation:

„Ciabatta mit Prosciutto Crudo, Rucola und Obstler-Senf“

 

Noch eine bedauerliche Anmerkung:

Aufgrund der dürftigen Vorlesungsraten an Samstagen in der letzten Zeit, können wir den Laden leider vorerst nur dann am Wochenende öffnen, wenn eine entsprechende Anzahl an Vorlesungen stattfindet. Wir sind mit der Uni bereits in Gesprächen damit dies möglichst schnell passiert und wir euch sobald wie möglich wieder mit Kaffee, Speisen und einer Einkaufsmöglichkeit versorgen können. Wir hoffen ihr habt dafür Verständnis!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

blog